HeroEasy Technologie

Designed & developed in Switzerland

They all have just one, we have all in one!

Das weltweit erste und einzige kompakte Energiemodul,
das autonome und dezentrale Energieversorgung ermöglicht.
Mit dem HeroEasy Energiemodul werden bewährte Technologien kombiniert, um aus Solarthermie, Photovoltaik, Windenergie und Thermik autark und dezentral Energie in einem Modul vereint zu gewinnen.
Somit ist erstmals ein und dieselbe Dachfläche mehrfach energetisch nutzbar, ohne Einzeltechnologien konventionell miteinander verknüpfen zu müssen.
Das energetische Modul HeroEasy ist sehr effizient und deckt den Energiebedarf eines durchschnittlichen Vierpersonen-Haushalts (ca. 35 000 kW) um ein Vielfaches.

Kombination von Bewährtem

Kombination von markt-erprobten und etablierten Technologien
Lichtenergie – Photovoltaik
Die neuste Generation dieser Lichtzellen sichert eine hohe Leistungsfähigkeit.



Kinetische Energie – Windturbinen
Strömungsoptimierte Einlässe potenzieren die eingehende Luft und erlauben den Antrieb von spezifischen Propellern, welche effizient & effektiv Energie produzieren.
Die Strömungskanäle wirken aber auch kühlend auf die Solarzelleunterseite und sorgen für eine optimale Isolierung.
Sonnenenergie – Wärmegewinnung
Als Abstrahlung der spiegelnden Fläche, aber auch als Folge direkter Einstrahlung erhitzt die Heatpipe ein integriertes Verbundsystem, welches am Ende in verschiedenster Weise genutzt werden kann.
Thermik Energie – Windturbinen
Die spezielle Dachkonstruktion ermöglicht es, thermische Energie mit dem Modul zu erfassen und über die Windräder energetisch zu nutzen.
Damit ist eine tages- und jahreszeiten-optimierte Energiegenerierung gewährleistet.

Einsatz von Standard-Komponenten

Bewährte Systemkomponenten machen HeroEasy stabil, robust und langlebig.

HeroEasy Energiewerte

Kennzahlen
Photovoltaik
  • Basis : Polykristalline Siliziumzellen
  • Wirkungsgrad:  17.5%
  • Durchschn. Ertrag:  190 kWh/m2/Jahr (Mitteleuropa,  mittlere Sonnendauer)           
Solarthermie
  • Basis: Heatpipe mit  Fokussierung
  • Wirkungsgrad:  75% der theoretisch möglichen  33%
  • Durchschn. Ertrag:  270 – 360 kWh/m2/Jahr
    (Mitteleuropa,  mittlere Sonnendauer)
Windenergie
  • Basis:  tunnelgebundener  Flügelrotor
  • Wirkungsgrad:  40%
  • Durchschn. Ertrag: ~ 30 bis zu ~ 200 kWh/m2/Jahr 
    (Zentraleuropa, durchschn. Windgeschwindigkeit 2,4m/s)
Dies ergibt eine möglicheEnergiegewinnung/m2/pro Jahr von ~490 bis ~750 kWh bzw. 78 400 kWh/Jahr bei einer durchschnittlichen Dachfläche von 160 m2.
Somit kann der Energiebedarf eines Einfamilienhauses mit einem durchschnittlichen Energiebedarf von 35 000 kWh/Jahr komplett gedeckt werden und erlaubt sogar die Einspeisung der Überschussenergie ins Stromnetz.

HeroEasy Patentschutz

Weltweit

HeroEasy ist beim Europäischen Patentamt registriert und beinhaltet das Modul mit allen Systemkomponenten.
Die Patente sind als vollständiges PCT-Patent ohne Länderbeschränkungen registriert, dazu gehören beispielsweise die EU, USA, China, Russland, der Mittlere Osten und Asien. 
Hauptanspruch ist das integrierte Design betreffend die Kombination von Photovoltaik, Solarenergie und Windenergie in einem Gerät. Zusätzlich zu diesem Hauptmerkmal werden auch einige andere technische Teile von HeroEasy geschützt. 

© Copyright Logic Group AG - Disclaimer          ENGLISH